Home » Bauen »

Fachwerkhäuser

Trotz der verheerenden Zerstörung im 2.Weltkrieg ist Deutschland immer noch führend in Anzahl und Verbreitung von Fachwerkhäusern der verschiedensten Stilrichtungen. Ob "Alemannisches Fachwerk", welches vorwiegend im südwestdeutschen Raum aufzufinden ist, "Niedersächsisches Fachwerk" aus dem norddeutschen Raum, oder das "Fränkische Fachwerk" aus weiten Teilen Mitteldeutschlands, die weltberühmte Hauskonstruktion prägt häufig noch das Bild ganzer Altstädte und Dorfkerne.

Fast so berühmt, allerdings meist nicht so zahlreich anzutreffen, sind die Fachwerkhäuser Englands Frankreichs und auch der Schweiz, welche wie die deutschen Bauwerke ihre Blütezeit vom hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert erlebten. Oftmals stehen die Häuser unter Denkmalschutz und werden von Liebhabern wegen der typischen Form des Skelettbaus verehrt. Seit den 70er Jahren ging man dazu über diese oekologisch sinnvollen und baubiologisch gesunden Häuser im überlieferten oder modernen Stil zu sanieren. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen daher einen Überblick über die diversen Renovierungs- und Sanierungsformen geben.
<>
Details & Hilfe zum Thema
Fachwerk – Eine Einführung
Was genau ist Fachwerk? mehr...
Neubau von Fachwerkshäusern
Information zum Neubau von Fachwerkshäusern mehr...
Sanierung und Renovierung
Sanierung und Renovierung von Fachwerkhäusern mehr...
Suche
Neueste Seite
Riester Rente
Die Riester-Rente, ein Renner in der Altersversorgung des Deutschen
Anzeige
 
Hausbau